Vorwort zum Leistungsverzeichnis
Auf diesen Seiten werden für Einsender und Auftraggeber umfassende Informationen zu den durchgeführten Untersuchungen und insbesondere zur Präanalytik (Probenahme, -lagerung und -transport) bereitgestellt.
Es ist unser Bestreben, Ihnen stets aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir haben uns für das vorliegende Leistungsverzeichnis in elektronischer Form entschieden, da hier jederzeit eine sofortige Anpassung möglich ist, zum Beispiel bei Aufnahme neuer Verfahren in unser Untersuchungsspektrum.
Natürlich verwenden wir bei Erstellung und Pflege dieser Seiten größte Sorgfalt auf die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Informationen. Trotzdem sind Fehler leider nie ganz auszuschließen. Bitte lesen Sie hierzu den Disclaimer.
Anmerkungen, Kommentare und Ergänzungsvorschläge nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Bitte wenden Sie sich an:

OA Dr. med. Dipl.-Chem. Christoph Schoerner
OA Dr. med. Dipl.-Biochem. Jürgen Held

 
Allgemeine Informationen
Hier finden Sie neben den Öffnungszeiten des mikrobiologischen Labors und den Telefonnummern für die telefonische Befundauskunft in den einzelnen Laborbereichen auch die Namen, Telefon- und ggf. Funkernummern der akademischen Mitarbeiter, die Ihnen für eine telefonische Beratung zur Verfügung stehen.
 
Untersuchungsmaterial
Die Hinweise umfassen allgemeine Empfehlungen zu Entnahme, Lagerung und Transport diagnostischer Proben, eine Anleitung zum Ausfüllen des Einsendescheines und Bezugsquellen für Proben- und Transportgefäße. Außerdem beinhaltet die Seite eine Auflistung spezieller Untersuchungsmaterialien und Fragestellungen mit detaillierten Angaben zu den Anforderungen an das Untersuchungsmaterial.
 
Untersuchungsspektrum
Diese Seite enthält das vollständige Verzeichnis aller in der Diagnostischen Abteilung des Instituts für Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene angebotenen Untersuchungen mit Angaben u.a. zu Indikation, speziellen Anforderungen an das Untersuchungsmaterial, Dauer der Untersuchung und Bewertung der Ergebnisse.
 
Erregersteckbriefe
Die Liste enthält ein alphabetisches Verzeichnis mikrobieller Erreger jeweils mit einer kurzen Beschreibung ihrer charakteristischen Eigenschaften sowie Hinweisen zu Epidemiologie, Pathogenese, Klinik, Diagnostik und Therapie.
 
Hinweise für alle "Ungeduldigen"
Eine Untersuchung kann erst dann beginnen, wenn das Material im Labor eingetroffen ist! Die Dauer bis zur Mitteilung des Ergebnisses richtet sich nach Art und Umfang der angeforderten Untersuchungen:
Schnelldiagnostik: Antigennachweis und mikroskopischer Direktnachweis; Ergebnis kann in dringenden Fällen innerhalb von max. 2-3 h nach Materialeingang telefonisch mitgeteilt werden.
Kultureller Nachweis: 24 - 48 Stunden (einzelne Erreger auch länger), Differenzierung bis auf Speziesebene und Antibiogramm: weitere 24 - 48 Stunden
 

Letzte Änderung:  14.10.2015 um 14:41 Uhr ASW